Rezept Lendenspieße

Zutaten für 4 Personen
1/2 kg Schweinelende
2 grüne Paprika
2 rote Paprika
1 Zwiebel
4 Äpfel
1/2 kleines Glas Olivenöl
2 Teelöffel Honig
1 Knoblauchzehe
1 Teelöffel Pfeffer
1 Teelöffel Zimt

Zubereitung
Die Lende in mittelgroße Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Beiseite stellen. Die Äpfel schälen. Die Gehäuse entfernen und die Äpfel in vier speitelförmige Stücke schneiden. Die Apfelstücken in eine Schale geben. Die Paprika waschen und in mittelgroße Stücke schneiden. Die Zwiebel ebenfalls in mittelgroße Stücke schneiden und zu den Äpfeln geben. Separat in einer Schale Öl, Honig, Knoblauch, gehackte Petersilie, Pfeffer, Zimt und Salz mischen. Mit dieser Mischung das Fleisch und die Äpfel zusammen mit den Paprika würzen und 15 Minuten ziehen lassen. Die La Valenciana Grillpfanne auf der Kochstelle erhitzen. Fleisch-, Paprika- und Zwiebelstücke sowie Apfelspeitel abwechselnd auf die Spieße stecken. Die Spieße in unsere La Valenciana Grillpfanne legen und goldbraun braten, bis die Zutaten gar sind. Aus der Grillpfanne nehmen und heiß servieren. Dazu passen Pommes frites, Salzkartoffeln oder Ofenkartoffeln. Für besonders Wagemutige sei Knoblauchmayonnaise oder eine pikante Tomatensauce dazu empfohlen.